Im Kennzeichenrecht kann Ihnen ein Anwalt aus München helfen.

Profitieren Sie von den gesammelten Erfahrungen.

Kennzeichenrecht mit einem Fachanwalt aus München

Im Kennzeichenrecht kann Ihnen TS Legal mit Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Thomas R. M. Sachse aus München zur Seite stehen und Sie umfassend und zielführend beraten und vertreten.

Sie wollen mehr über das Kennzeichenrecht erfahren?

Was ist das Kennzeichenrecht?

Das Kennzeichenrecht als Teil des Gewerblichen Rechtsschutzes und beschäftigt sich mit den verschiedenen Schutzrechten. Es bildet den rechtlichen Rahmen für unterschiedlichste Arten und Formen der Nutzung von Zeichen. Dabei umfasst das Kennzeichenrecht nicht nur die Marke, sondern auch die geschäftliche Bezeichnung, den Titel, die geografische Herkunftsangabe und sonstige Namensrechte.

Worum geht es?

In diesem Recht geht es vor allem darum, welcher der vorgenannten Rechte Schutz genießt und welches Vorrang hat. Eine besondere Rolle spielt es bei der Kollision der Marke mit anderen Kennzeichen, was zudem immer wieder Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen ist.

Welche Bedeutung haben diese?

Als Träger von positiven Eigenschaften stellen Rechte mit einem Schutz nach dem Kennzeichenrecht regelmäßig den wesentlichen Vermögenswert für das Unternehmen dar.

Warum ist das Kennzeichenrecht so wichtig?

Die nach dem Kennzeichenrecht geschützten Rechte sind deshalb wichtig, weil die Bedeutung der Kennzeichen schnell den materiellen Wert des Unternehmens überschreiten kann. Umso wichtiger ist die Sicherung der Rechte und der Schutz vor einem Missbrauch der Kennzeichen. Bei den Schutzrechten aus dem Kennzeichenrecht erlangen einige Rechte erste mit Anmeldung und Eintragung ihre Geltung, wie zum Beispiel die eingetragene Marken. Andere wiederum erlangen ihren Schutz allein durch deren Nutzung, wie zum Beispiel der Name des Unternehmens.