TS Legal vereint einen Fachanwalt und einen Marketing Manager.

TS Legal mit Thomas R. M. Sachse aus München als Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und Certified Marketing Manager vereint das Recht mit dem Marketing.

Aber warum verbindet jemand diese Teilbereiche miteinander?

Diese Frage lässt sich leicht beantworten. Insbesondere das Thema Marke ist eine komplexe Aufgabe, bei der man nicht in Sparten denken darf. Eine Marke kann nur dann erfolgreich geschaffen und geführt werden, wenn der Blick auf die Marke fachübergreifend erfolgt. Und diesen Ansatz setzt TS Legal um. Mit dem Blick eines Fachanwalts für Gewerblichen Rechtsschutz und aus der Sicht eines Marketing Managers kann Ihr Vorhaben – eine starke Marke – zu schaffen, noch besser verwirklicht werden.

Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz Thomas R. M. Sachse

TS Legal steht für Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Einen erheblichen Teil am Wirtschaftsrecht wird von dem sogenannten gewerblichen Rechtsschutz abgedeckt. Zum gewerblichen Rechtsschutz gehört neben dem Recht der Marken, das Urheberrecht und das Designrecht. Zu diesem Teilgebiet kann man auch im weitesten Sinn das Wettbewerbsrecht zählen, was schließlich den Schutz der vorgenannten Gebiete nochmals ergänzt.

Ein Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz ist ein Rechtsanwalt, der im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutz auf sein Wissen und Fähigkeiten geprüft beziehungsweise dieses nachwiesen hat. Durch den Nachweis der theoretischen und praktischen Fähigkeiten erfolgte die Verleihung des Titels von der jeweils zuständigen Rechtsanwaltskammer.

Thomas R. M. Sachse aus München ist Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Dieser hat den Nachweis für das theoretischen Wissens erbracht und durch zahlreiche Fälle aus der Praxis untermauert. Deshalb wurde ihm der Titel: Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz verliehen. Seither ist Thomas R. M. Sachse noch mehr als Fachanwalt im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes beratend und vertretend tätig.